Teilen
Bike Fitting Sitzpositions Analyse Rennrad Triathlon MTB Sitz Beschwerden Sattel K?ln Leverkusen D?sseldorf Solingen Wuppertal Remscheid Bergisch Gladbach
Bewegungs Analyse Ganganalyse Lauf Analyse Laufen Joggen K?ln Leverkusen D?sseldorf Solingen Wuppertal Remscheid Bergisch Gladbach
Bike Fitting Sitzpositions Analyse Rennrad Triathlon MTB Sitz Beschwerden Sattel K?ln Leverkusen D?sseldorf Solingen Wuppertal Remscheid Bergisch Gladbach
Bewegungs Analyse Ganganalyse Lauf Analyse Laufen Joggen K?ln Leverkusen D?sseldorf Solingen Wuppertal Remscheid Bergisch Gladbach

WARUM EINE BEWEGUNGSANALYSE?

Als Radfahrer verbringen Sie mehrere Stunden im Sattel und jeder, der schon längere Touren auf dem Rad gefahren ist, weiß was es heißt, wenn man unkomfortabel sitzt – man möchte lieber absteigen als weiterfahren.

Als leidenschaftliche Radsportler wissen wir aus eigenem Erleben, wie unangenehm Sitzbeschwerden, Rückenbeschwerden, eingeschlafene Hände oder Füße sein können - das muss nicht sein!

Aber nicht nur als „Reparatur“-Maßnahme von vorhandenen Beschwerden, gerade auch für die Verbesserung der Kraftübertragung vom Mensch aufs Rad ist eine Sitzpositions-Analyse wertvoll – leistungsverbessernd für den Wettkampf-Teilnehmer ist sie unerlässlich beim Streben nach einem guten Abschneiden, für den Freizeitfahrer unterstützt sie die präventive Wirkung des Radfahrens, erhöht sie die Fahrdynamik und den Genuss auf den Ausfahrten.

Jede Sitzpositions-Analyse besteht aus drei Abschnitten:

- Anamnese-Gespräch und Definition der Zielsetzung
- Eingangs- und Ausgangsvermessung des Rads
- Analyse und Korrektur der Kontaktstellen Schuh/Pedal, Sattel und Lenker.

Wir arbeiten mit modernen bildgebenden Techniken, verlassen uns aber nicht ausschließlich darauf, sondern unsere mehrjährige Erfahrung, stetige Fortbildungen und die Kommunikation mit dem Sportler führen in der Summe zu einer zukünftigen Sitzposition, die funktioniert. Wir stellen Ihnen Ihr Rad vor Ort ein, so dass Sie nach dem Termin gleich mit der richtigen Position losfahren können. Bei Bedarf werden notwendige Umbauten am Radschuh/Pedalplattem Sattel/Sattelstütze oder Vorbau/Lenker von uns direkt vorgenommen.

Generell ist die Optimierung einer Sitzposition als dynamischer Prozess zu verstehen – zuerst hat sich Ihr Körper auf das vorhandene Rad angepasst, dann passen wir das Rad auf den vorhandenen Körper an, dann passt sich der Körper neu auf die neue Position an, so dass manchmal auch mehrere Termine über einen längeren Zeitraum nötig werden.

Wir bieten Ihnen drei unterschiedliche Untersuchungs-Formen an – wir beraten Sie gerne bei der Auswahl, individuelle Angebote  sind ebenfalls möglich - das kann ein Fitting für ein weiteres Rad sein, ein Maßsattel oder ein Test auf der Radrennbahn.

Kontaktieren Sie uns via Telefon oder Mail – wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.